Fotomarathon Berlin 15

 

Bild 15 „Naschkatze“

Ein wunderschönes Bild erwartete uns an der nächsten Busstation: Eine Mutter mit ihren Töchtern genoss die Zeit. Die drei naschten Früchte und waren sehr darüber erfreut, Darstellerinnen bei meinen Fotomarathon-Fotos zu sein. Manchmal hat auch die Zigarettenwerbung etwas Gutes, dank dem roten Poster störte die rote Plastiktasche der jungen Frau nicht, sondern leitete zum Poster über. Dort auf dem Poster wiederholte sich die Dame mit Hut. Die Ballonschnur an der Tasche der kleinen Naschkatze sieht man erst auf den zweiten Blick, sie unterstreicht dezent die Fröhlichkeit dieser Familie.

Die Linden waren geschockt, ihre Blüte wurde Opfer eines Überfalls, eines Flaschentodes. Demgemäss blieben die Lindenbäume stumm im Hintergrund.

Photo 15 „sweet tooth“

A beautiful picture had been waiting for us at the bus stop: A mother and her daughters enjoyed the time. The three nibbled fruit and were very pleased to be actresses in my marathon photo. Sometimes, even the cigarette advertising has a positive value, thanks to the red poster the red plastic bag, which the young woman had in her hand, did not spoil the picture, but headed over to the poster. There on the poster, the lady with the hat had her repetition. The balloon string to the bag of the little sweet tooth can be seen only at second glance, it underscores the subtle happiness of this family.

The linden were shocked, their prosperity was the victim of a robbery, death of a bottle. Accordingly, the linden trees remained silent in the background.